Download e-book for iPad: Aggression und Gewalt: Ein biologischer, psychologischer und by Klaus Wahl

By Klaus Wahl

ISBN-10: 3827423880

ISBN-13: 9783827423887

Aggressives Verhalten zeigt sich of schon früh in der Kindheit. Gilt das auch für das In- resse an Aggression? Als type sei ich recht friedlich gewesen, wurde mir erzählt. Doch im Archiv meiner Kindheitsprodukte fanden sich Notizbücher voller aggressiver Zeichnungen: Pistolenhelden und Panzerschlachten. Klammheimlich – oder of enbar – hat mich eines meiner späteren wissenschaf lichen T emen schon früh fasziniert. Oder conflict es nur eine bei Jungen allgemeine Vorliebe für solche Zeichnungen (Freedman 1976)? Viele Jahre danach führte ich mit mehreren Forschungsgruppen empirische Untersuchungen über Aggression und Gewalt durch: zu Gewalt in Familien (Wahl 1989; 1996), Aggressionen von Jugendlichen und jungen Gewalttätern, insbesondere jener, die ihre Taten fremdenfei- lich und rechtsextrem begründeten (Wahl 1995; 2001; 2002; 2003; Wahl et al. 2001). Dabei konzentrierte ich mich darauf, wie sich aus biotischen, psychischen und sozialen Quellen ab der Kindheit Aggressionspotenziale entwickeln. Mein Interesse galt auch den entscheidenden Phasen in der Lebensgeschichte, in denen mit pädagogischen, sozialen oder therapeutischen Mitteln aggressivem Verhalten vorgebeugt werden kann, und der Frage, wie sich präventive Maßnahmen und Interventionen verbessern lassen (Wahl et al. 2005; Wahl 2007a; Wahl u. Hees 2009; Jung u. Wahl 2008). Diese Untersuchungen waren sehr unterschiedlich angelegt: teils große repräsentative Stichproben und Vollerhebungen mit Tausenden von Fällen, teils in depth Studien an kleineren Stichproben, die zusammen Hunderte von Fällen ausma- ten.

Show description

Read Online or Download Aggression und Gewalt: Ein biologischer, psychologischer und sozialwissenschaftlicher Überblick (German Edition) PDF

Best biophysics books

Robert P. Broadwater's General George H. Thomas: A Biography of the Union's ''Rock PDF

One of many Civil War's so much profitable generals is heralded via army historians yet by no means completed the lasting repute of furnish, Lee, Jackson or Sherman. George Thomas's Southern start, the ambition of fellow officials, and his motion within the less-publicized Western Theater mixed to maintain him from reaching attractiveness.

Download PDF by Carel Jan van Oss: The Properties of Water and their Role in Colloidal and

This booklet treats different present in addition to strange and hitherto usually unstudied physico-chemical and surface-thermodynamic houses of water that govern all polar interactions taking place in it. those houses comprise the hyper-hydrophobicity of the water-air interface, the cluster formation of water molecules within the liquid nation and the concomitant variability of the ratio of the electron-accepticity to electron-donicity of liquid water as a functionality of temperature, T.

Get Biomaterials Science, Third Edition: An Introduction to PDF

*edited bookmarks and lowered dossier measurement. *

The revised version of this popular and bestselling identify is the main complete unmarried textual content on all features of biomaterials technology. It presents a balanced, insightful method of either the training of the technology and expertise of biomaterials and acts because the key reference for practitioners who're concerned about the purposes of fabrics in drugs. Over 29,000 copies bought, this can be the main complete assurance of rules and purposes of all periods of biomaterials: "the merely such textual content that presently covers this sector comprehensively" - fabrics at the present time Edited by way of 4 of the best-known figures within the biomaterials box this present day; totally counseled and supported via the Society for Biomaterials absolutely revised and elevated, key new subject matters contain of tissue engineering, drug supply structures, and new scientific functions, with new educating and studying fabric all through, case experiences and a downloadable photo financial institution

Extra info for Aggression und Gewalt: Ein biologischer, psychologischer und sozialwissenschaftlicher Überblick (German Edition)

Sample text

Tilly zählt dazu u. a. , S. ; Tilly 2002). Das sind sehr heterogene Phänomene, die schwer zu quantifizieren sind, teils aber ein nachhaltiges Echo in den Medien finden, wie etwa die Kämpfe zwischen rivalisierenden jungen Hooligans (Lösel et al. 2001), zwischen ethnisch heterogenen Jugendgruppen oder zwischen rechts- und linksextremen Gruppierungen wie Skinheads oder Punks (Eckert et al. 2000; Wahl u. Hees 2009). Die große Mehrzahl dieser Taten geschieht aus den Gruppen heraus, wenn etwa eine Clique von Skinheads loszieht, um Jagd auf Asylbewerber zu machen (Peucker et al.

Ein Teil der Migranten besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit von vornherein, so die aus der ehemaligen Sowjetunion zugewanderten Aussiedler. Andere Teile leben seit mehreren Generationen hier, sind aber noch ausländische Staatsangehörige. Wieder andere werden nach wenigen Jahren eingebürgert. All dies erschwert Vergleiche von Kriminalitätsraten. 3 Gewaltkriminalität: Täter und Opfer Die Polizeiliche Kriminalstatistik benutzt einen engen, physischen Gewaltbegriff, der vor allem Tötungsdelikte, gefährliche und schwere Körperverletzungen, Raubdelikte, sexuelle Nötigungen und Vergewaltigungen umfasst (im Jahre 2007 ca.

Geplante Taten). Auch nach einer Hypothese von Panksepp (1998) könnten weniger neuronale Schaltkreise entdeckt werden, als es kontextabhängige Aggressionstypen gibt. Zweifel daran, ob die Herausarbeitung der kontrastierenden Typen von affektiv-impulsiver und geplanter Aggression bei der Unterscheidung konkreter Gewalttaten immer weiter hilft, liefern auch Untersuchungen, die die Vorgeschichte, Motive, Begleitumstände und den genauen Ablauf von solchen Taten rekonstruierten. Eine Analyse von fremdenfeindlichen und rechtsextremistischen Gewalttaten und Tätern (Wahl 2003) zeigte nicht nur geplante Gewaltakte gegen soziale Minderheiten aus feindseligen oder politischen Motiven, sondern auch ein breites Spektrum von spontanen, affektund impulsgesteuerten Aggressionsformen, samt Mischformen aus beiden Typen.

Download PDF sample

Aggression und Gewalt: Ein biologischer, psychologischer und sozialwissenschaftlicher Überblick (German Edition) by Klaus Wahl


by Brian
4.4

Rated 4.33 of 5 – based on 4 votes