Read e-book online Anwendungsorientiertes Wissensmanagement: Ansätze und PDF

By Manfred Bornemann, Martin Sammer

ISBN-10: 3322896552

ISBN-13: 9783322896551

ISBN-10: 382447610X

ISBN-13: 9783824476107

Organisationen sind zunehmend gefordert, ihre Lernfähigkeit zu erhöhen, um schnell und flexibel auf die Veränderungen von Märkten und Technologien zu reagieren. Dazu muss das individuelle Wissen aller Mitarbeiter für die Wertschöpfungsprozesse verfügbar gemacht werden. Wissensmanagement befasst sich mit der Gestaltung von Rahmenbedingungen, um den Erfolgsfaktor Wissen bestmöglich für die employer nutzen zu können.

Der vorliegende Sammelband präsentiert intestine nachvollziehbare Darstellungen der theoretischen Konzepte zum Thema Wissensmanagement und ihrer Umsetzung im betrieblichen und institutionellen Zusammenhang. Er setzt sich mit konkreten Problemen auseinander, z.B. der Verknüpfung von Wissensbilanzen mit der Personalentwicklung und den Kooperationsnetzwerken eines Unternehmens im Kontext von Wissen. Im Vordergrund steht dabei die Perspektive von Experten, die sowohl im theoretischen Unterbau als auch im praktischen Überbau von Wissensmanagement Kompetenz bewiesen haben.

Show description

Read Online or Download Anwendungsorientiertes Wissensmanagement: Ansätze und Fallstudien aus der betrieblichen und der universitären Praxis PDF

Similar management science books

Human Rights and the Moral Responsibilities of Corporate and by Tom Campbell PDF

All scholars and advocates of human rights could be drawn to this concerted exploration of the human rights ethical tasks that fall, indirectly on states, yet on deepest and public businesses. Such an method of human rights opens up the potential of retaining businesses and bureaucracies to account for human rights violations even if they've got acted based on the legislation.

New PDF release: The Paradoxical Foundation of Strategic Management

This ebook bargains a scientific critique of the clinical discourse of strategic administration. It uncovers students' unquestioned assumptions and indicates that through upholding those assumptions reseachers vague the paradoxical nature of strategic reasoning. To discover the paradoxes of strategic administration the writer refers back to the philosophy of Jacques Derrida.

Download PDF by Donald S. Maier: What’s So Good About Biodiversity?: A Call for Better

There was a deluge of fabric on biodiversity, ranging from a trickle again within the mid-1980's. notwithstanding, this publication is solely specified in its therapy of the subject. it really is targeted in its meticulously crafted, scientifically trained, philosophical exam of the norms and values which are on the center of discussions approximately biodiversity.

Extra info for Anwendungsorientiertes Wissensmanagement: Ansätze und Fallstudien aus der betrieblichen und der universitären Praxis

Sample text

Sie sind impliziter Natur und werden meist durch andere offizielle Organisationsstrukturen, wie Teams, Netzwerke oder formale Arbeitsgruppen, überdeckt. CoP bilden die Grundlage für die Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Komponenten des strategischen Wissensmanagement. Aufgabe der Unternehmungsführung ist es, den Wert der CoP als Basis für Wissenskommunikation zu erkennen, in das Gesamtsystem der strategischen Unternehmungsführung zu integrieren und Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass diese Gemeinschaften gedeihen können und somit Wissen ungehindert in der Unternehmung fließen kann.

2, S_ 16 WISSENSMANAGEMENT 17 Für den Aufbau eines Wissensmanagement-Systems ist es notwendig, die für das betrachtete Unternehmen relevanten Gestaltungsfelder zu identifizieren. Ein systematischer Zugang für eine Analyse eines Unternehmens aus der Wissensperspektive liefert ein Wissensmanagement-Assessment. 20 Dabei werden die 16 Maß nahmenfelder in Bezug auf Zielkriterien, welche die Erwartungen der Stake holder widerspiegeln, bewertet. Als Ergebnis erhält man eine Priorisierung der Gestaltungsfelder und somit auch Aussagen, welche Aktivitäten den größten Nutzen für ein Unternehmen bringen.

Insbesondere ist die Berücksichtigung persönlich wie sachlich geprägter Aspekte im Auge zu behalten (Abbildung 4-8). Abbildung 4-8: Bereiche für Veränderungen bzw. Entwicklungen im organisationalen Lernprozess Im Bereich der Menschen als Einzelindividuen geht es um das erfolgreiche Bewältigen von individuellen Lernprozessen. 8 Vgl. Schneider (1996) 47 KNOWLEDGE SYSTEMS DESIGN Im Bereich der Strukturentwicklung sind Veränderungen in den Beziehungen der Menschen zueinander und damit in deren Rollen zu bewältigen.

Download PDF sample

Anwendungsorientiertes Wissensmanagement: Ansätze und Fallstudien aus der betrieblichen und der universitären Praxis by Manfred Bornemann, Martin Sammer


by William
4.0

Rated 4.52 of 5 – based on 32 votes